Hier ist für jeden Biker das Richtige dabei:
5 Levels & Partnertouren

Zu ihrer besseren Übersicht hat jede Tour ein eigenes Anforderungsprofil das die geforderte Kondition und Fahrtechnik beschreibt sowie das Höhenprofil.
Sollten Sie dennoch unsicher sein, dann rufen Sie uns bitte an.
Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl der  passenden Tour.

Sie erreichen und Montag – Freitag von 09:00-13:00 und 15:00 – 19:00 Uhr.
Unter folgenden Nummern:

  • Schweiz : 062 7750073
  • Deutschland : 0700 257786877

Partnertouren

Unser großes Plus und sehr beliebt: Partnertouren.
Mein Partner ist Fortgeschrittener Biker und ich bin Anfänger.
Kein Problem.
Bei fast allen ALPStours haben Sie täglich die Auswahl zwischen einer Level 1-2 und einer Level 3-5 Variante.

Level 1: Genuss

Kondition: Bei gemütlichem Tempo sitzen Sie 3-4 Stunden pro Tag im Sattel. Sie genießen zwischendurch ausgiebige Pausen mit  abwechslungsreichem Kulturprogramm, Cappuccino und Mittagessen. Gut fahrbare Anstiege summieren sich auf 600 -1000 Höhenmeter pro Etappe. Die Kilometer liegen zwischen 35 – 60. Ob Begleitbus oder andere Aufstiegshilfen zur Verfügung stehen, entnehmen Sie der Reiseinfo jeder Tour.  Vorbereitung: normale Fitness, die man durch regelmäßiges Radfahren erreicht.

Fahrtechnik: Sie freuen sich an lockerem Biken auf  Radwegen und  Teersträßchen ohne Verkehr. Sie fühlen sich sicher auf Schotterwegen mit leichtem Gefälle.

level-1

Level 2: Easy

Kondition: Radfahren ist ein Hobby und Sie trauen sich zu  3-4 Stunden Fahrtzeit pro Tag zu. Sie genießen Pausen mit  abwechslungsreichem Kulturprogramm, Cappuccino und Mittagessen. Mehrere Anstiege auf festem Untergrund dürfen sich für Sie auf  600 -1200 Höhenmeter pro Etappe summieren. Die Strecken sind 50 -80 Kilometer lang. Vorbereitung: gute Fitness, die man durch regelmäßiges Radfahren erreicht.

Fahrtechnik: Hauptsächlich werden Sie auf Schotterwegen und ruhigen Teerstraßen unterwegs sein. Kurze Abschnitte führen jedoch über Pfade, Wald- und Karrenwege mit leichtem Gefälle.  Wasserrinnen und Erosionsschäden erhöhten Stellenweise den Schwierigkeitsgrad, weil der Untergrund dort teilweise nicht verfestigt ist.

level-2

Level 3: Fun

Kondition: In ruhigem Tempo fahren Sie pro Tag 30-80 km und 800-1400 Höhenmeter. Vorbereitung: Ihre Kondition muss auch für längere Anstiege auf Schotter- oder Karrenwegen ausreichen. Also spätestens 2 Monate vor Reisebeginn mit gezieltem Konditions-Training anfangen.

Fahrtechnik: Für Sie besteht Biken aus Spaß im Gelände bei leichtem bis mittleren Schwierigkeitsgrad. Sie mögen flowige Wege, Single Trails, Wurzelpassagen, leichte Stufen. Sie trauen sich auch losen Schotter, Steine  und geröllige Abschnitte, enge Kurven und Steilheit zu. Der Boden ist häufig nicht verfestigt. Gute Fahrtechnik ist von Vorteil. Ihr MTB ist ein vertrautes Sportgerät oder soll es werden. Bike-Einsteiger mit Lust auf Gelände sind willkommen und werden speziell betreut. Singletrailskala 1-2.

level-3

Level 4: Sportif

Kondition: Eine gute Kondition ist Voraussetzung für diese sportlichen Biketouren mit 60-100 km und 1000-2000 Höhenmeter. Sie nehmen schweißtreibende Anstiege, bei denen die Kraft optimal eingeteilt werden muss und zur Not auch eine Schiebe- und Tragestrecken in Kauf. Vorbereitung: Gezieltes Konditions-Training.

Fahrtechnik: Uphills und Downhills erfordern gute Grundlagen der Fahrtechnik aber entspannte Rollabschnitte sorgen immer wieder für Erholung. Sie sind trittsicher im Hochgebirge, fühlen sich sicher auf ausgesetzten Wegen und Kurven. Einige Abschnitte gehören zum S-Grad S3: Verblockte Singletrails mit vielen größeren Felsbrocken und/ oder Wurzelpassagen. Hohe Stufen, Spitzkehren und kniffelige Schrägfahrten  und Steilheiten über 70%.

level-4

Level 5: Biken XL

Kondition: In sportlichem Tempo werden täglich 1500- 3000 Höhenmeter und 60 – 100 Kilometer gefordert. Sie sind gut trainiert und vertragen Höhenlagen über 2000 m. Vorbereitung: Gezieltes Konditions-Training.

Fahrtechnik: Sie sind ein erfahrener Mt. Biker. Abschnitte in extremem und schwierigem Gelände mit steilem Gefälle, losem Geröll, Stufen, Wurzeln und Spitzkehren machen Ihnen Spaß. Einige Abschnitte gehören zum S-Grad S3.

level-5