Ihre Anreise erfolgt in eigener Organisation. Wohin die Bahn oder Fluganreise erfolgen soll entnehmen Sie der Beschreibung im Preisteil. Besonders günstig fliegen Sie nach Florenz, Rom Ciampino und Pescara, z.B: mit Ryanair ab 20 Euro

Ihre Reise gilt bereits mit der Anmeldung als bestätigt. Eine Anzahlung wird nicht eingefordert.

Online-Buchung: Der Vertrag zwischen Ihnen und ALPS Tours kommt mit der vorbehaltlosen Annahme Ihrer schriftlichen Online-Anmeldung zustande. Von diesem Zeitpunkt an werden die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag (mitsamt der Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen) für Sie und ALPS Tours wirksam. Ihre Reisebestätigung und Rechnung erhalten Sie in den kommenden 24 Stunden per E-Mail. Eine Anzahlung ist nicht notwendig.

Buchung per Anmeldeformular: Mit der Entgegennahme per Post oder Fax ist die Anmeldung gültig. Der Vertrag zwischen Ihnen und ALPS Tours kommt mit der vorbehaltlosen Annahme Ihrer schriftlichen, telefonischen oder persönlichen Anmeldung bei Ihrer Buchungsstelle zustande. Von diesem Zeitpunkt an werden die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag (mitsamt diesen Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen) für Sie und ALPS Tours wirksam. Ihre Reisebestätigung und Rechnung erhalten Sie bei Angabe ihrer E.Mail Adresse umgehend per E-Mail oder sonst per Post. Eine Anzahlung ist nicht notwendig.

Telefonische Buchung: Wir empfehlen Ihnen die Buchung schriftlich vorzunehmen um Mißverständnissen vorzubeugen. Dennoch nehmen wir auch Ihre telefonische Buchung an, die wir umgehend per E-Mail bestätigen. Der Vertrag zwischen Ihnen und ALPS Tours kommt mit der vorbehaltlosen Annahme Ihrer schriftlichen, telefonischen oder persönlichen Anmeldung zustande. Von diesem Zeitpunkt an werden die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag (mitsamt diesen Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen) für Sie und ALPS Tours wirksam. Ihre Reisebestätigung und Rechnung erhalten Sie bei Angabe ihrer E.Mail Adresse umgehend per E-Mail oder sonst per Post.Eine Anzahlung ist nicht notwendig.

Wie interpretiere ich die Tourenbeschreibung, Anforderungen und Level? Zu jeder Tour finden Sie unter Reiseinfo eine ausführliche Beschreibung zu Anforderung und Streckenlänge. Siehe auch Level , im Zweifelsfall rufen Sie uns einfach an.

Der Begleitbus ermöglicht ein Umsteigen auf 4 Räder. Bietet weiche Sitze, kühle Getränke und Gepäcktransport. Der Service steht zur Verfügung bei: Transapennin Level 2 / 3 .

Telefonisch erreichbar sind wir Montag bis Freitag von 9:00-13:00.

Tel D: 0049 0 700 257 786 877 oder CH: 0041 0 62 775 00 73.

Per E-Mail. Innerhalb 24 Stunden erhalten Sie unser Angebot/Information. ALPS Tours, Häbnistr. 5 , 5704 Egliswil, email: info@alpstours.eu.

Per Fax D: 0049 0 721 151532916, Fax CH: 0041 0 62 7750874.

Sind immer herzlich willkommen. Bitte vergewissern Sie sich vor der Anreise über den optimalen technischen Zustand ihres Bikes. Reparaturen und Ersatzteile vor Ort sind schwer zu realisieren. Für kleine Wartungsarbeiten und Pflege können Sie in Italien gerne auf unsere mobile ALPS Tours-Werkstatt zurückgreifen. In jedem Hotel steht eine gut abschließbare Garage oder ein spezieller Raum zur sicheren Verwahrung zur Verfügung. Trotzdem sollten Sie ein gutes Schloß mitbringen.

Welches Bike eignet sich für welche Tour? Level 1 Italien: Mountain Bike (MTB) und Trekking-Bike, mit breiter Bereifung mit gutem Profil oder Semislick. Level 1-5 Transalp und Italien: möglichst leichtes MTB (max. 13 kg), keine Gepäckträger, keine festmontierten Schutzbleche, breite Bereifung, griffiges Profil, Federgabel oder vollgefedert, leichte Übersetzung (mindestens 24 / 34).

Qualität ist Ehrensache. Bereits der Auswahl der Zutaten wird viel Aufmerksamkeit geschenkt. Nur Frisches, von lokalen Herstellen geliefertes Gemüse, Fleisch und Fisch wird verwendet.
Der Tag beginnt ja schon früh! Selbstverständlich dürfen Sie dafür ein üppiges Frühstück vom Buffet erwarten. Mittags dürfen Sie bei einigen Touren in ein Panino mit herzhaftem Toskana Schinken oder Mozarella -Tomate beißen: Alternativ im Restaurant Kleinigkeiten wie Torta di Testa, Tomaten mit Mozzarella, Olivenöl und Balsamico oder eine leichte Pasta verzehren. Abends erwartet Sie dann ein Schlemmermenü mit vielseitig abgestimmten Gerichten der landestypischen Küche.

Was soll ich mitnehmen, was darf ich nicht vergessen? Eine ausführliche Packliste erhalten Sie mit ihren Reisunterlagen. Bei Rundreisen sollten Sie nicht mehr als 1 gut schließbares Gepäckstück pro Person mitbringen. Das Gewicht darf maximal 15 Kg betragen.

Dieser Service ist bei all unseren Touren im Preis enthalten.

Brauche ich einen Helm. Na klar. Wenn Sie ihren eigenen Helm zuhause lassen wollen, stellen wir Ihnen einen guten Leihhelm der Firma IXS zur Verfügung. Haben Sie ein Mietbike gebucht, dann ist der Service kostenlos. Bedenken Sie bitte, dass unsere Auswahl beschränkt ist und der eigene Helm wahrscheinlich besser sitzt.

Betreut und begleitet werden von erfahrenen Tourguides. Als Biker und Guides aus Leidenschaft bringen Sie Motivation und Enthusiasmus für ihre Arbeit mit. Zu ihrer Sicherheit verfügen Sie über eine Erste Hilfe Grundausbildung und praktisches Fahrradreparatur-Wissen. Da Biken bei unseren Reisen nicht alles ist, kennen Sie Insider Tipps, Kultur, Geschichte , Flora und Fauna. Sie verstehen Späße zu machen und können wenn´s ernst wird auch auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Gäste eingehen. Als Stammgast können Sie selbstverständlich im Vorraus abfragen welche/r Guide/s, welche Reise betreut.

Unsere kleinen Gruppen bis max. 11 Teilnehmer machen eine flexible, individuelle Gestaltung der Touren möglich und sind eine gute Gelegenheit, ein paar nette und gleichgesinnte, neue Leute kennen zu lernen.

Mal rauskommen, aber gemeinsam. Kinder sind bei allenTouen willkommen.

Neben der Homepage gibt es jedes Jahr einen Touren-Katalog. Die Bestellung erfolgt per e-mail unter Angabe Ihrer vollständigen Postadresse.

Was trägt man zum Dinner? Kleiden Sie sich wie Sie sich wohlfühlen, Sie sind ja schließlich im Urlaub. In Trattorien und Hotelrestaurants passen Jeans und Sweatshirt im eleganten Ristorante können Sie auch ihre neusten Designer Stücke tragen. Der Italiener selbst legt viel wert auf Kleidung und Äußeres und ist deshalb beim Restaurant Besuch stets gut gekleidet.

Auch darauf bereiten wir uns optimal vor. Sehenswürdigkeiten am Wegesrand besichtigen wir unter fachkundiger Erklärung. Kennen Sie die Safranblüte, den Artischockenstrauch oder Stachel vom Stachelschwein? Auch Flora und Fauna wollen wir Ihnen zeigen. Noch mehr Insider- Knowhow vermitteln wir auf Begegnungen mit dem echten italienischen Leben. Wenn Sie der Signora bei der Tagliatelle – Zubereitung über die Schulter schauen können, oder bei der Weinprobe ausnahmsweise direkt vom Barrique – Fass probieren dürfen. Einige Besichtigungen machen wir direkt als Tourenstop, andere, frisch und geduscht, am späten Nachmittag. Hinweise zu Kunst und Kultur auf Tour finden Sie bei den jeweiligen Reisebeschreibungen.

Hochwertige Mietbikes von Canyon bringen Fahrspaß und Genuss. Die tägliche Wartung und Reinigung gehören zum Service. Helme und Wasserflaschen sind bei uns eine Selbstverständlichkeit. Infos zur Ausstattung und Marke finden Sie unter Mietbikes
Wenn Sie Ihr eigenes Bike mitbringen, empfehlen wir vorher einen Check beim Fachhändler.

Sagen Sie die Reise vor Reisebeginn ab so folgende Stornokosten erhoben:
bis30 Tage vor Reisebeginn: 15% des Reisepreises 29 -22 vor Reisebeginn: 30% des Reisepreises
21-15 Tage vor Reisebeginn: 50% des Reisepreises
ab 14 Tage vor Reisebeginn 75 %, Nichterscheinen: 100% des Reisepreises
Maßgebend zur Berechnung des Annullations-, resp. Änderungsdatums ist das Eintreffen Ihrer Erklärung (telefonisch, e-Mail, Fax) bei der Buchungsstelle; bei Samstagen, Sonn- und Feiertagen ist der nächste Arbeitstag maßgebend.

Sie fahren auf eigenes Risiko Mountain Bike. Für daraus resultierende Unfälle und/oder körperliche Schäden übernimmt ALPS Tours keine Haftung. Für die Einhaltung der jeweiligen landesüblichen Strassenverkehrsvorschriften sind Sie selbst verantwortlich, auch wenn Sie mit einer Gruppe unterwegs sind. Unsere Empfehlung: Passen Sie die Geschwindigkeit immer den äußeren Bedingungen (Wetter, Topographie, Strasse-/ Wegbeschaffenheit) und Ihrem Können an. Lassen Sie sich nicht durch andere zum Schnellfahren verleiten – dies gilt vor allem bei Abfahrten.

sind bei uns willkommen. Wenn wir einen passenden Reisepartner für Sie finden, können Sie auch ein halbes Doppelzimmer buchen. Auch Einzelzimmer stehen, in beschränkter Menge, zur Verfügung. Durchschnittlich 30% unserer Teilnehmer reisen allein.

Leistungsdruck und Kilometerfressen sind bei uns Fremdworte. Jeder fährt so schnell oder langsam wie er kann und möchte. Zur Regulierung trägt unsere genaue Einteilung jeder Tour in die entsprechenden Leistungsstufen ( Level 1-5) bei.

Gemischte Levels: Mein Freund ist Fortgeschrittener Biker und ich bin Anfänger. Kein Problem. Bei den Partner-Touren Transapennin, Transalp Glacier, Transalp Via Claudia und Lago Trasimeno haben Sie täglich die Auswahl zwischen 2 verschiedenen Varianten für unterschiedliche Levels. Bei Transapennin Touren fährt ein Begleitbus mit und ermöglicht so die individuelle Gestaltung der Tourenlänge.

Die Wahl des Behälters für ihr Trinkwasser überlassen wir Ihnen. Ob Trinksystem oder Wasserflaschen. Wichtig ist, bei den Touren, die keinen Begleitbus haben, dass Sie bis zu 1 Liter Flüssigkeit mit sich führen können. Steht der Service des Begleitbus zur Verfügung, können Sie ständig und soviel Mineral-Wasser am Bus tanken, wie Sie möchten.

Bei den gemeinsamen Abendessen tippen Sie, wenn Sie zufrieden waren, bei der Bezahlung ihrer Getränke. Im Hotel sind für Zimmermädchen und Service ca 1 Euro pro Tag üblich.

Bei ALPS Tours verbringen wir genauso viel Zeit mit der Auswahl der besten Unterkünfte, wie mit der Suche nach den passenden Strecken. Der Tag ist ja noch nicht vorbei wenn Sie vom Bike steigen. Sie dürfen also das Beste erwarten. Manchmal müssen wir jedoch ein kleines Zugeständnis machen. Nämlich dann, wenn ein Trail so fantastisch oder eine Landschaft so sehenswert ist, dass wir dafür ein bescheideners Haus in Kauf nehmen. Burgen, Klöster, Weingüter oder historische Hotels, die kürzlich in stilvoller Renovierung zu Hotels der Viersterne-Kategorie umgewandelt wurden, fühlen Sie sich wohl in angenehmen Räumlichkeiten und ruhigen Gärten, am Pool mit Liegestühlen oder bei Ayurveda-Massagen.

in den Tourenhotels oder einem unsere ausgewählten Feriendomizile sind selbstverständlich möglich.

Wie bereite ich mich am besten auf meine Trip vor? Je nach Level sollten Sie gesund und fit antreten, damit die Tour Spaß macht und Sie nicht schon bei Ankunft im Hotel ins Bett fallen. Falls Sie keine Zeit zum trainieren haben, lernen Sie sicherheitshalber ein bischen Italienisch um alleine zum Hotel zu finden. Spaß bei Seite.

Level 1 und 2 : normale Fitness, die man durch regelmäßiges Radfahren erreicht.

Level 3: Hier muss die Puste schon auch für längere Anstiege ausreichen. Also spätestens 2 Monate vor Reisebeginn mit gezieltem Konditions-Training anfangen.

Level 4-5: sportlich Kondition und solide Fahrtechnik wird vorausgesetzt.

Alle unsere Restaurants verfügen über ausgezeichnete Auswahl lokaler Weine. Der Chianti Classico ist über die Grenzen Italiens hinaus berühmt, doch sollte man auch den Chianti Colli Senesi und Colli Trasimeno versuchen. Brunello aus Montalcino und den Nobile von Montepulciano sind weitere berühmte Rote, weniger bekannt und ausgezeichnet ist der umbrische Sagrantino di Montefalco und der Morellino aus der Südtoskana. Vorzügliche Weißweine sind Vernaccia von San Gimignano, Orvieto Classico, Grechetto aus Umbrien und Capsula lila di Antinori.
Bei vielen Reisen haben Sie die Gelegenheit in einem Weingut zu probieren und nach Belieben einzukaufen.

Haben Sie noch Fragen zum Streckenprofil, Schwierigkeitsgrad, Klima, zu den Unterkünften? Bitte senden Sie uns eine E-Mail. Innerhalb 24 Stunden erhalten Sie die Antworten oder rufen Sie uns an.

BERATUNG

Telefonisch erreichbar sind wir Montag bis Freitag von 9:00-13:00.

Tel D: 0049 0700 257 786 877 oder CH: 0041 062 775 00 73.

Per E-Mail. Innerhalb 24 Stunden erhalten Sie unser Angebot/Information. ALPStours AG, Hasenbergstr. 3 , 5704 Egliswil, email: info@alpstours.eu.

Per Fax D: 0049 0 721 151532916, Fax CH: 0041 0 62 7750874.