level 2-3
Level
300
Km
3.650
Meter

Umbrien am Lago Trasimen - easy - GPS

Die schöne Schwester der Toskana

Umbrien zählt immer noch zu den Geheimtipps unter Italienreisenden.
Geschichte ist hier noch spürbar, Kunst und Kultur sind zum Anfassen nah. In einem Tag umradeln Sie einen der grössten Seen Italiens wobei Sie einen Abstecher durch das Schlachtfeld machen können auf dem Hannibal einst die Römer vernichtend schlug. Setzten Sie mit der Fähre auf eine der beiden romantischen Fischerinseln über und landen Sie direkt im Mittelalter. Im etruskischen Hügelstädtchen Panicale schauen Sie ein Meisterwerk der umbrischen Schule an, ein Fresko von Perugino, der einst als bester Künstler Italiens galt. Im nahen Chiusi steigen Sie hinab in die Totenkammern der Etrusker. Die monumentale Wallfahrtskirche Mon Giovino betreten Sie wie durch einen Theatereingang. Der mächtige Sandsteinbau mit 5 Kuppeln, wurde von Bramante, dem Architekten des Petersdoms entworfen.

In Citta della Pieve durchwandern Sie den Palazzo della Corgna, ein öffentliches Gebäude, dessen Inneres reich mit Bodenmosaiken und Fresken ausgeschmückt ist.
Da die Vegetation selbst im Hochsommer und im Winter stets voller Farben ist, wird Umbrien das grüne Herz Italiens genannt. Die immergrünen Bäume präsentieren sich in silbrig schimmernden Olivenhainen, luftigen Steineichenwäldern, majestätischen Zypressenalleen und schattigen Pinienhainen.
Ausgangspunkt der Radtouren ist das exklusive Bike Resort VILLA REY.

Hightlights

Kultur

Perugia & Assisi,
Orvieto
Etruskisches Chiusi
Große Kunst in kleinen Städten wie Panicale und Citta della Pieve
Olivenmühle, Casmere Outlet, Kafferösterei, Bio – Weingüter

Natur

Lago Trasimeno, der viertgrößte See Italiens wird auch das Umbrische Meer genannt.
Ölbäume, Weinberge und riesige Oleanderbüsche.
Die sanften Hügel der Toskana.
Umbrien – das grüne Herz Italiens.

Wein

Im Weinkeller der Villa Rey lagern erlesene Weine, die Gelegenheit bieten, vorzügliche umbrische, toskanische und Bio Gewächse zu kosten.
Bei einer Weinprobe treffen Sie auf Winzer und Fachleute, die ihre Leidenschaft Wein gerne mit Ihnen teilen.
Vom hauseigenen Weinberg gibt es in jedem Jahrgang nur 1000 Flaschen “Sette”, dem eleganten Sangioves mit intensiven Frucht- und leichten Gewürznoten.

Küche

Mit der beliebten Schlemmer-Küche im Bike Resort VILLA REY sind sie bestens versorgt – und das während Ihres ganzen Urlaubs!
Reichhaltiges Frühstücksbuffet (auf Anfrage für Langschläfer sogar mit Zimmerservice)
von 13.00 bis 14.30 Uhr Pranzo mit Panini, Caprese und knackigen Salaten.
von 16.30 bis 17.30 Uhr hausgemachte Kuchen, Kaffee und Teebar, Fruchtsäfte, Wasser und Obst  ab 19.30 Uhr Abendessen. Ein ausgewogenes Fünf-Gänge-Menü mit täglich wechselnden Themen: Wildschwein, Fisch vom Lago, Chianina Rind, Trüffel, Steinpilz, wilder Spargel. Salat und Gemüse, Käseauswahl und schmackhaften Desserts dürfen nicht fehlen. Auf Wunsch vegetarische, vegane, Diät- und glutenfreie Küche.

Wellness

Massagen, Swimmingpool (14m).


Reiseablauf

1

TAG 1

Anreise nach Panicale. Genießen Sie 4-Sterne Komfort im Bike Resort VILLA?REY. Ein ganz besondere Ort, um von der ersten Minute an entspannt in den Urlaub zu starten. Willkommens – Aperitif und gemeinsames Abendessen zum Kennenlernen von ALPStours Reiseleitung und Gästen.
2

TAG 2

Klöster & Burgen 56 km, 950 hm.

Klöster & Burgen. Rund um den Monte Vibiano liegen mittelalterliche Klöster und Burgruinen in wogenden Feldern, an Hängen voller duftender Ginsterbüsche oder umgeben von luftigen Eichenwäldern. Ein Highlight für Landschaftschwärmer. Unweit der Villa Rey liegt die monumentale Wallfahrtskirche Mon Giovino die Sie wie durch einen Theatereingang betreten. Der mächtige Sandsteinbau mit 5 Kuppeln, wurde von Bramante, dem Architekten des Petersdoms entworfen.

3

TAG 3

Borghi piu belli 53 km, 600 hm .
Borghi piu belli. Mittelalterliche Hügelstädtchen, eines schöner als das andere. Monteleone, Citta della Pieve, Paciano, Panicale. Bei einem geführten Kultur-Rundgang in Panicale besuchen Sie eines der kleinsten barocken Theater in Umbrien und das Fresko „Matyrium des Heiligen Sebastiano von Meister Perugino. In Citta della Pieve durchwandern Sie den Palazzo della Corgna, ein öffentliches Gebäude, dessen Inneres reich mit Bodenmosaiken und Fresken ausgeschmückt ist.

4

TAG 4

Ruhetag.
Wir empfehlen einen Ausflug ins nahe Assisi auf den Spuren der Heiligen Franz & Klara. Besuchen Sie die wichtigsten Stätten wo die Heiligen gelebt und gewirkt haben. Ganz in der Nähe liegt die Etruskerstadt Perugia. Die Minimetro bringt Sie in die Oberstadt. Auf den Stufen der Babylonischen Treppen des Doms trifft sich die Welt. 
5

TAG 5

Lago Trasimeno 80 km, 600 hm .
Lago Trasimeno. Bei der Runde um den viertgrößten See Italiens gibt es einiges zu entdecken: den Wochenmarkt von Castiglione, die mittelalterliche Festung Passignano und das legendäre Schlachtfeld wo Hannibal die Römer vernichtend schlug. 
6

TAG 6

Etrukser 50 km, 700 hm.
Etrusker. Drüben in der Toskana führen die traditionellen weißen Sträßchen zu den schilfgesäumten Seen von Montepulciano und Chiusi. Der hübsche Ort gleichen Namens, wurde vor 2500 Jahren von Etruskern gegründet. Steigen Sie hinab in ein kilometerlanges Tunnelsystem, das Labyrinth des Porsena, und die Totenstätten der Etrusker.
7

TAG 7

Cashmere 60 km , 900 hm .
Durch weite Felder und stille Dörfer führt der Weg nach Solomeo. Hier residiert und produziert Brunello Cucinelli, der sein Handwerk wie kein Zweiter versteht, seine Mode aus feinstem Cashmere. Der schmucke und perfekt restaurierte Ort mit seinen engen Gassen, Palazzi und dem Teatro ist ein Rundgang wert. Unterwegs bewundern wir die zeitgenössischen Wandmalerien in den Gassen von Mugnano.
8

TAG 8

Abreise nach dem Frühstück 

Reise Info

Kondition:

Fahrtechnik:  


In gemütlichem Tempo radeln Sie auf Schotterwegen (50%) und ruhigen Nebenstraßen (50%). Immer wieder sind längere Foto- und Cappucinostops, ausgiebige Mittagspausen und Besichtigungen eingeplant. Die Strecken haben an 4 Tagen über 800 Höhenmeter in ständigem Auf und Ab. Möglichkeit jeweils einen Ruhetag in Pienza und Montalcino einzulegen.

Termine: März – November, jede Woche, Anreisetag Samstag oder Sonntag.
Gesamtleistung: 5 Etappen, 300 km / 3.650 m – 3-4-stündige Biketouren vom Typ Radwandern, sind einfach und von allen ausdauernden Radfahrern gut zu bewältigen.

Genusstour für Italienliebhaber. In gemütlichem Tempo geht es mit mässiger Steigung über gute Naturstrassen, Feldwege und Nebensträsschen. Die Naturwege sind gut ausgebaut und befestigt. Immer wieder sind längere Foto- und Cappucinostops, ausgiebige Mittagspausen und Besichtigungen eingeplant. Diese Tour ist ideal für Einsteiger, die einmal ausprobieren möchten, ob sie diese Art des Reisens mögen und die nötigen Voraussetzungen für Mehrtagestouren mitbringen.

Tagesleistung: 51-80 km / 620-950 m
Anreise: Selbstanreise per PKW, Bahn (Bahnhof: Chiusi –Chianciano) oder Flug (Flughäfen: Perugia, Rom, Florenz).
Festes Quartier Bike Resort Villa Rey: tägliches Kofferpacken entfällt.
Teilnehmerzahl: ab 1 Person
GPS Servicepaket: GPS Tracks, Details zum Tagesablauf und der Streckenführung, Kartenausdruck mit eingezeichneter Route, Höhenprofil, Einkehrtipps, Schutzengel-Hotline.

Preis: 50 €

GPS: Auf dem GPS Leihgerät mit Farbdisplay. sind die Tracks bereits installiert. Zur Leihausstattung gehört zudem der Lenkerhalter. Preis 69 €.
Besitzen Sie ein eigenes GPS so erhalten Sie die Tracks als Datenpaket.
Im Reisepreis enthalten: 7 Ubernachtungen im DZ, Pool, 7 Früstücksbuffet,
6 Abendessen mit 5 Gängen, Begrüssungsaperitif, ALPS Tours Dankeschön Geschenk.
Reisepreis: 855 €
Mietbike: Sportliches Elekrofahrrad, Typ Mountain Bike:
Flyer X-Series. Wochenmiete: 250 €
Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage. Es stehen nur Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zur Verfügung.


Hotel

bike-hotel-villa-rey

Bikehotel VILLA REY

Bike Resort VILLA REY Umbrien Italien
5 / 8 reviews
per person

Ähnliche Touren

tours-renrad-principale
Mountain Bike
per person
level 3
89
2700

Partnertour

Level 2

lago-und-ginster
Mountain Bike
5 / 5 reviews
per person
level 2-3
170
5.000

Photos

t_gps_umbrien_l2-_mg_11_05_umbrien_ebike_8887
slide-3-bikehotel-villa-rey_1
slide-3-bikehotel-villa-rey_2
slide-3-bikehotel-villa-rey_34
slide-3-bikehotel-villa-rey_33
slide-3-bikehotel-villa-rey_32
slide-3-bikehotel-villa-rey_31
slide-3-bikehotel-villa-rey_30
slide-3-bikehotel-villa-rey_29
slide-3-bikehotel-villa-rey_28
slide-3-bikehotel-villa-rey_27
slide-3-bikehotel-villa-rey_26
slide-3-bikehotel-villa-rey_25
slide-3-bikehotel-villa-rey_24
slide-3-bikehotel-villa-rey_23
slide-3-bikehotel-villa-rey_22
slide-3-bikehotel-villa-rey_21
slide-3-bikehotel-villa-rey_20
slide-3-bikehotel-villa-rey_19
slide-3-bikehotel-villa-rey_18
slide-3-bikehotel-villa-rey_17
slide-3-bikehotel-villa-rey_16
slide-3-bikehotel-villa-rey_15
slide-3-bikehotel-villa-rey_14
slide-3-bikehotel-villa-rey_13
slide-3-bikehotel-villa-rey_12
slide-3-bikehotel-villa-rey_11
slide-3-bikehotel-villa-rey_10
slide-3-bikehotel-villa-rey_9
slide-3-bikehotel-villa-rey_8
slide-3-bikehotel-villa-rey_7
slide-3-bikehotel-villa-rey_6
slide-3-bikehotel-villa-rey_5
slide-3-bikehotel-villa-rey_4
slide-3-bikehotel-villa-rey_3

Gästebuch

Der beste Weg um mehr über diese Tour zu erfahren

Es gibt noch keine Kommentare.

Bewertung schreiben