level 3-4
Level
250
Km
6.500
Meter
level 2-3
Partnertour

Lago Trasimeno MTB Trailtour - fun & sportif

Die besten Trails zwischen Umbrien und der Toskana

Am Lago Trasimeno erwarten euch Gute-Laune-Pisten mit lässiger Geschichte. Hans No Way Rey hat Sie für euch entdeckt. Singletrails, flowige Waldwege, Wildschweintrails, knifflige Downhills über griffigen Sandstein. Die Trails heissen Rollercoaster, Double easy, Stairway to Heaven und Big Smile. Der Name ist dabei stets Programm. Hier ist die Natur noch Baumeister und Architekt der Schwierigkeiten denn ein Trail muss fliessen wie ein Bach. Speziell gebaute MTB Trails sucht man vergebens. Auf einem endlos scheinenden Trailnetz könnt ihr biken ohne einen Kilometer Asphalt zu berühren. Die Freiheit ist riesig und uneingeschränkt, denn die einsamen Supertrails werden ausschliesslich von den Gästen der Villa Rey genutzt.

Die Auswahl der MTB Touren für verschiedene Ansprüche ist so vielfältig, dass kein Standart-Programm angeboten wird, sondern die Teilnehmer vor Ort selbst auswählen können.
«Das Panorama von den Hügeln ist immer wieder überwältigend» sagen auch Gäste, die schon seit Jahren diesen Geheimtipp kennen und immer widerkehren. Der Trasimenische See liegt zwischen der lieblichen Toskana und dem grünen Umbrien. Charakteristisch sind luftige Steineichenwälder, endlose,silbrig schimmernde Olivenhaine, gelb leuchtende Sonnenblumenfelder und üppige Weinberge.

Die Unterkunft ist ein luxeriöses Bike Resort. Rückzug in die private Atmosphäre bieten großzügige und komfortabel Zimmer und Suiten der VILLA REY mit eigenen Sitzplätzen und Terrassen. Gesellige Runden finden sich am großen Esstisch zusammen. Von Mai bis September spielt sich vom Frühstück bis zum Abendessen alles draußen in Garten und am Pool ab.

Auch wegen der ausgezeichneten Küche kehren viele Gäste wieder. Besondere Spezialitäten aus der Region wie Trüffel, Steinpilz, wilder Spargel, Bistecca Fiorentina, Salsiccia werden stets frisch zubereitet und kreativ serviert. Für spezielle Ansprüche gibt es auch vegetarische und vegane Menüs.
Der Weinkeller ist bestens sortiert mit erlesen Weinen aus dem hauseigenen Weingut. An der Bar gibt es erfrischende Cocktails und Weissweine zum Aperitif. Erwähnenswert ist auch die umfangreiche Grappa Bar.

Highlights: Lago Trasimeno  MTB Trails

Partnertouren

Bei jeder Bikewoche werden täglich Touren für zwei verschiedene Levels angeboten. Ideal für Partner und Freunde mit unterschiedlichem Bike-Level.
Level 3/4 Touren führen über flowige, erdige und felsige Supertrails. Falls nach der Tour noch mehr Bedarf nach Bikespass besteht, sind die beiden Haustrails I und II die am Hotel enden, genau das Richtige. Schwierigkeitsgrad Singletrailskala 2-3.

Kultur

Perugia & Assisi,
Orvieto
Etruskisches Chiusi
Große Kunst in kleinen Städten wie Panicale und Citta della Pieve
Olivenmühle, Casmere Outlet, Kafferösterei, Bio – Weingüter

Natur

Lago Trasimeno, der viertgrößte See Italiens wird auch das Umbrische Meer genannt.
Ölbäume, Weinberge und riesige Oleanderbüsche.
Die sanften Hügel der Toskana.
Umbrien – das grüne Herz Italiens.

Wellness

Küche

Mit der beliebten Schlemmer-Küche im Bike Resort VILLA REY sind sie bestens versorgt – und das während Ihres ganzen Urlaubs!
Reichhaltiges Frühstücksbuffet (auf Anfrage für Langschläfer sogar mit Zimmerservice)
von 13.00 bis 14.30 Uhr Pranzo mit Panini, Caprese und knackigen Salaten.
von 16.30 bis 17.30 Uhr hausgemachte Kuchen, Kaffee und Teebar, Fruchtsäfte, Wasser und Obst
ab 19.30 Uhr Abendessen. Ein ausgewogenes Fünf-Gänge-Menü mit täglich wechselnden Themen: Wildschwein, Fisch vom Lago, Chianina Rind, Trüffel, Steinpilz, wilder Spargel. Salat und Gemüse, Käseauswahl und schmackhaften Desserts dürfen nicht fehlen. Auf Wunsch vegetarische, vegane, Diät- und glutenfreie Küche.

Wein

Im Weinkeller der Villa Rey lagern erlesene Weine, die Gelegenheit bieten, vorzügliche umbrische, toskanische und Bio Gewächse zu kosten.
Bei einer Weinprobe treffen Sie auf Winzer und Fachleute, die ihre Leidenschaft Wein gerne mit Ihnen teilen.
Vom hauseigenen Weinberg gibt es in jedem Jahrgang nur 900 Flaschen „Sette“, dem eleganten Rotwein mit intensiven Frucht- und leichten Gewürznoten.


Reiseablauf

1. Tag Anreise. Treffpunkt zum Aperitif und Abendessen im Bike Resort VILLA REY. Marktfrische Küche mit umbrischen Spezialitäten und fangfrischem Fisch vom Trasimeno See. Draußen auf der Terrasse mit wundeschönem Panorama stilvoll serviert.

2. -7. Tag Biken, Relaxen und Kultur.
Im Programm sind 4 Tagestouren und 1 Halbtagestour enthalten. Bei jeder Bikewoche werden die 5 Touren für zwei verschiedene Levels angeboten. Am Nachmittag stehen verschiedene Aktivitäten im Programm um die Kultur und Lebensart der Region kennen zu lernen. Zum Beispiel, Olivenöl Degustation, Kafferösterei, Safranbauer. Attraktive Ausflugsziele sind Panicale, Citta della Pieve, Orvieto, Perugia und Assisi. Am bikefreien Tag empfehlen wir eine Bahnfahrt nach Rom (1,1 Std.) oder Florenz (1,5 Std.). Bei all dem bleibt individuelle Zeit für Relaxen und Geniessen.

8. Tag
Abreise nach dem Frühstück

1

Tour 1

Big Smile 45 km, 1650 hm.
Feldwege und Naturstrassen führen zur Fersinone Schlucht. Den alte Maultierpfad dem wir nun für 5 Kilometer folgen, gab der Tour den Namen Big Smile ein feiner Singletrail füer Biker. Den Trail stelle Hans Rey in der Rubrik Supertrail bei BIKE vor. Nach der Flussdurchquerung bringen uns viele knackige Höenmeter und einige Trailabfahrten.
2

Tour 2

Monte Arale 45 km, 1500 hm.
Der höchste Berg (850m) der Umgebung birgt viele spannende Trails wenn man erst mal oben ist. Von hier geniessen wir die längsten Offroad Downhills. Einkehr in der legendären Bar von Eva. Die 90-zig Jährige macht die besten Mortadella Paninis. Hmm. Bergab wechseln Wiesentrails mit gerölligen Wegen ab, die durch Wasserrinnen und Erosionsschäden zu Trailpassagen werden.
3

Tour 3

Montali Trails 34 km davon 12 km Downhill trails, 1.120 hm.
Ein Tag voller flowiger Abfahren durch die schattigen Steineichenwälder der Hügel hinter der Villa Rey. Auf den flüssigen Wald- und Wiesen- Singletrails über griffige Naturböden mit felsigen Passagen kann man richtig schnell unterwegs sein. Kurze steile Abschnitte mit hohen Stufen, Spitzkehren und kniffeligen Schrägfahrten bringen Adrenalin ins Blut.
4

TAG 4

Monte Vibiano 41 km, 1600 hm.
Wald und Macchia soweit das Auge reicht. In dieser einsamen Gegend wurden die abgelegen Gehöfte ohne Strom und Wasser schon vor vielen Jahren verlassen. Wir amüsieren uns gut auf den ausgewaschene Erdwegen mit Anliegern und felsigen Passagen mit Absätzen und Stufen.
5

Tour 5

Monte Pausilo Trails. 46 km davon 12 km Downhill trails, 1.120 hm.
Hier geht es zur Sache. Häufig sind Wasserrinnen und Erosionsschäden Grund für den erhöhten Schwierigkeitsgrad, der Untergrund ist teilweise nicht verfestigt. Sie dürfen auch steile und stark verblockte Abschnitte mit großen Felsplatten erwarten. Zwischen den hoch aufragenden Bäumen einer Pinien-Allee hat die Erosion einen prima Wurzeltrail geschaffen. 
6

Tour 6

Der Immergrüne Wald. 1400 hm, 40 km. 100 % Off-Road.
Durch Olivenhaine und Weiden gelangen wir zum immergrünen Wald aus Steineichen. Wildschweintrails durchziehen den dichten Wald. Flowige erdige Trials mit steilen felsigen Rampen führen unterm schattigen Laubdach bis zum Ufer des Lago Trasimeno.
7

Tour 7

Giro del Lago 120 km, 2300 hm.
Die grossen Marathonrunde um den See wird eher selten gewünscht, aber falls sich eine Gruppe dafür interessiert machen wir es möglich. Der anspruchsvolle Panoramaweg verläuft in 250 – 650 m Höhenlage um das Seeufer. Immer wieder kehrt man hinunter zum Seeufer bei 250 m, passiert Olivenhaine, Macchia, Fischerhäfen und Weiler. Das ständige Auf und Ab und der stetig wechselnde Untergrund fordern Kraft und Geschick.

 Specials

Biken, Yoga und Wellbeing                                                                                   Eine Woche für dich selbst mit Wohlbefinden auf allen Ebenen. Die flowigen Biketouren ergänzen wir mit 3 Yoga Sessions, 2 Meditationen, 1 Qi -Gong Schnupperkurs. Vegane Küche.

Biken & Oliven:
Produzieren Sie Ihr eigenes kalt gepresstes Olivenöl „extra Vergine.

Biken, Gourmet & Trüffel:
Gehen Sie mit auf Trüffeljagd und besuchen Sie eine eindrucksvolle Trüffelausstellungen.

Biken & Wein:
Erleben Sie die Weinernte an der Villa Rey.
Bringen Sie gemeinsam mit uns die Ernte ein
und schauen dem Kellermeister über die Schulter.
Besuchen Sie einige der interessantesten Weingüter der Region
und lernen Sie bei ausgiebigen Weinproben Winzer und Weingut kennen.

Biken, Qi Gong & Meditation:
Biken, Qi Gong & Meditation ergänzen sich sehr gut.
Qi-Gong ist eine jahrtausende alte chinesische Bewegungskunst, die Gesundheits- und Entspannungsübungen beinhaltet.
Lernen Sie nach dem Biken gezielt Energie wieder aufzubauen.

Biken, Gourmet & Kochkurs:
Die Woche war wie ein gutes Kochrezept: Für eine perfekte Woche nehme man: anspruchsvolle Anstiege in die umbrischen Berge, tolle Trails die in keiner Karte stehen, eine sehr gute Unterkunft mit einem tollen Essen aus hochwertigen Produkten, lokale Guides, die wissen, wo es Leckereien gibt, einen beeindruckenden „Salvatore“ der ganz einfach lecker kocht, Besuche bei interessanten Safranbauern und Olivenölproduzenten. Ich kann die Woche nur weiterempfehlen. Frank, Hannover


Reise Info

Kondition:

Fahrtechnik:


Feel the flow: Trails, Schotter, verblockte Passagen, Wurzeln und Stufen. mindestens 90% Off-Road. Vorbereitung: Sichere Fahrtechnik und sportliche Kondition. In Abhängigkeit vom den fahrtechnischen und konditionellen Fähigkeiten der Biker, werden die Touren, jede Woche, speziell zusammengestellt.

Termine: jeden Samstag vom 23.03.2019 bis 03.11.2019
Gesamtleistung: 5 Etappen
Tagesleistung: 30-80 km / 800 – 2.000 m
Anreise: Selbstanreise per PKW, Bahn oder Flug
MTB-Guide: 1
Teilnehmerzahl: 2-11 pro Gruppe
Im Reisepreis enthalten:
7 Übernachtungen im DZ, Pool, 7 Frühstücksbuffet,
6 Abendmenüs mit 5 Gängen, Rahmenprogramm,
5 geführte Biketouren, Begrüssungs Aperitif.
Reisepreis: 989 Euro
Mietbike: Fully 250 Euro
Einzelzimmerzuschlag: Auf Anfrage. Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.


Hotel

bike-hotel-villa-rey

Bikehotel VILLA REY Italien

Bike Resort VILLA REY. Beste Bikereise Umbrien Toskana Italien.
5 / 8 reviews
per person

Ähnliche Touren

matterhorn-anteprima
Mountain Bike

Transalp Glacier Schweiz - sportlich bis zum Matterhorn

Vom Vierwaldstättersee zum Matterhorn
5 / 2 reviews
per person
level 3
303
10.400
700 sasso2
Mountain Bike
5 / 5 reviews
per person
level 2-3
358
6.680

Partnertour

Level 2-3

lago-und-ginster
Mountain Bike

Lago Trasimeno MTB Tour - easy &fun

Umbrien Italiens wilde Mitte
5 / 5 reviews
per person
level 2-3
170
5.000

Photos

lagotrasimeno-fun-sportif
tour-lago-trasimeno-easy-fun__mg_11_05_umbrien_ebike_0116
tour-lago-trasimeno-easy-fun__mg_11_05_umbrien_ebike_8887
tour-lago-trasimeno-easy-fun_11-pacian_393
tour-lago-trasimeno-easy-fun_panicale
tour-lago-trasimeno-easy-fun_quer02
tour-lago-trasimeno-easy-fun_quer03
tour-lago-trasimeno-easy-fun_quer04

Gästebuch

Der beste Weg um mehr über diese Tour zu erfahren
5 based on 3 reviews
17 November 2016

Auch von unserer Seite hier nochmal ein ganz ganz herzliches Dankeschön für die wunderbar erholsame Woche (trotz gut 5000 Hm). Martin schrieb „Premium +“ und das unterschreibe ich gerne. Ich habe in meinem jungen Leben noch nie so gut und abwechslungsreich gegessen. Die entspannte Atmosphähre bei euch war einfach traumhaft und bot die perfekte Abrundung zum Bike-Programm. Wir kommen bestimmt wieder!

17 November 2016

Kulinarisch- sportiver Urlaub vom Feinsten, unter tollen Menschen und Freunden! Ich möchte hier kurz einige Erfahrungen und Eindrücke beschreiben, die ich hier erleben durfte. Zunächst möchte ich das tolle Ambiente erwähnen, welches liebevoll und mit dem richtigen Händchen fürs Detail, sowohl in den Zimmern, im Außenbereich und in den gemütlichen Gemeinschaftsräumen, in denen stets ein Kaminfeuer entzündet wurde, bei dem man seine Gedanken, mit dem Blick aus dem Fenster, über die Hügel Umbriens schweifen lassen konnte. Stets in das familiäre Tagesgeschehen integriert, welches nie aufdringlich auf mich wirkte, hatte ich genau das Maß an Ablengkung und Ruhe, welches für die totale Entspannung bei mir sorgte. Besonders hervorheben, möchte ich die gemeinsamen Mahlzeiten, bei denen am „großen Tisch“, stets tolle Themen die sich entweder um kulinarische Köstlichkeiten, natürlich das Biken, Land und Leute oder andere spannende Dingen behandelt wurden! Die täglichen Tages- Touren, die für jeden einzelnen Gast, nach dessen Wünschen zusammengestellt wurden, boten vom absoluten Genussfahren, bis zum technischen Downhill, jedem Level und Geschmack, exakt das Richtige. Hier blieben keine Wünsche offen! Das alles machte diese Woche, in der Villa Rey, zur großartigsten Bike- Woche für mich, die ich bis heute erleben durfte! Ich sage einfach nur Danke, liebe Silvia und lieber Jürgen Rey. Und natürlich „Auf wieder sehen“!

17 November 2016

Gerade bei solch grusligem Wetter wie heute denke ich mit Freude an die schönen Zeit in der Villa Rey zurück. Ich vermisse die Bike Touren durch die wunderschönen Gegend, die Ruhe in eurer Villa und natürlich das super leckere Essen auf das ich mich jeden Morgen schon gefreut habe. Ihr habt da einen wunderschönen Fleck und habt die grosse Gabe, dass man sich einfach nur wohl fühlt und man am liebsten gar nicht mehr weg möchte. Ich hoffe, dass wir uns mal wieder sehen in der schönen Villa Rey.

Bewertung schreiben