Über uns, unsere Werte und Ziele

 

ALPStours seit 1990

1989 anlässlich des legendären Kamikaze Downhill Rennen im kalifornischen Mammoth Mountain entstand die Idee, Mountain Bike Reisen für Amerikaner in den Alpen zu organisieren. Deshalb wählten wir den Namen ALPS Tours.
Mehr

Kompetenz & Erfahrung

Biker schätzen die langjährige Erfahrung und Kompetenz. Denn Hans No Way Rey, Bike Legende und Mitbegründer ALPStours, testet die Trails auf Fun und Abendteuer.
Wer bei ALPStours bucht, legt Wert auf persönlichen Service, hohe Qualität und Herzlichkeit.

Ausgeruht & relaxed an den Start

Genießer haben es gut in ausgesuchten Hotels mit Vier-Sterne Komfort. Ob modernes Design oder Jahrhundert alte Tradition, Wellness oder uriger Kachelofen, Charme und Behaglichkeit bieten alle. Gourmet-Abendessen begeistern Feinschmecker jedes Mal aufs Neue. Wir legen sehr viel Wert auf die perfekte Erholung nach dem Biken. Mehr Infos und Fotos zu den jeweiligen Hotels der Tour, rufen Sie auf jeder Tourenseite mit dem Icon “Hotelbett” oder dem Button “HOTEL” auf.

Partnertouren sind eine Erfindung von ALPStours

Partnertouren reflektieren den Wunsch mit Freunden und Partner eine Bikereise zu verbringen ohne bei der Streckenwahl Kompromisse machen zu müssen. Im Klartext bedeutet es: jeder fährt bei seinem Level, nach der Tour trifft man sich wieder. Wer sich selbst, bei der Auswahl der Tour, nicht richtig einstuft, kann unterwegs noch die Gruppe wechseln oder bei Buchung angeben “täglich Level wechseln”.

Kleine Gruppen von 4-11 Personen

Kleine Gruppen sind bei ALPStours wichtig um Wartezeiten zu vermeiden und Sicherheit zu gewähren. Gruppen mit 16 Personen, wie es anderen Veranstalter anbieten, fallen immer weit auseinander. Einige der häufigsten Gründe sind dabei Pannen, Stürze, individuelles Tempo und individuelle Pausen. So entstehen, oft am Gipfel, Wartezeiten bis zu l Stunde. Das ist selbst bei schönem Wetter langweilig, bei Schlechten jedoch eine Tortur. Mit kleinen Gruppen vermeiden wir Wartezeiten, erhöhen die Sicherheit und können zudem besonders gut auf die Gäste eingehen, die nicht gerne in Gruppen fahren um sich nicht dem Druck auszusetzen möchte, alle anderen aufzuhalten.

Routen

Perfekt ausgeklügelt stehen Sie so in keinem Führer. Asphaltierte Strecken vermeiden wir bei ALPStours so weit wie möglich, Verkehr vermeiden wir immer und auf alle Fälle. Je höher das Level und somit der fahrtechnische Anspruch, um so mehr Kilometer verlaufen über Trails. Mehr

Mietbikes

Die aktuellen Modelle vom Partner Canyon Bicycles garantieren sorgenfreien Fahrspaß. Täglicher Funktionscheck und Reinigung ist inclusive. Mehr

Komfortabler Rücktransfer

Wir von ALPStours muten Ihnen keine Sammeltransporte zu. Ihre Gruppe wird von einem komfortablen klimatisierten Reisebus mit Biketransport im geschützt im geschlossenen Anhänger abgeholt.

Durchsichtige Preise

Bei ALPStours sind bereits im Reisepreis enthalten und genau aufgeführt: reichhaltiges Frühstücksbuffet, mehr gängige Abendessen, Übernachtungen, Gepäcktransport, Rücktransfers. Damit es später keine Überraschungen gibt.

Kultur und Lebensart

Sehenswürdigkeiten am Wegesrand besichtigen wir unter fachkundiger Erklärung.
Kennen Sie die Safranblüte, den Artischocken Strauch oder Stachel vom Stachelschwein? Haben Sie schon die Fabeln vom Zwergen König Laurin gehört? Oder die Geschichte des geheimnisvollen Volks der Etrusker. Die Legenden vom Jakobspilgerweg und der Frankenstraße werden lebendig wenn man Sie selbst befährt. Oder Hannibals siegreiche Schlacht gegen die Römer, wenn wir das ehemalige Schlachtfeld überqueren? Insider-Knowhow vermitteln wir auch bei Begegnungen mit Einheimischen und Fachleuten.

Hotels

Jeder Moment im Urlaub ist wertvoll und sollte entsprechend geschätzt werden. Nach dem Biken erwarten Sie bei ALPS Tours besonders ausgesuchte Hotels mit Komfort, relaxter Atmosphäre und Wellness, um weiterhin etwas für Körper und Seele zu tun. legt Wert auf persönlichen Service und hohe Qualität, sehr gepflegt und herzlich. Im Alpenraum legen wir dabei besonders viel Wert auf ein warmes gepflegtes Ambiente, hohe Qualität und Herzlichkeit, welche einen kalten verregneten Tag im Hochgebirge schnell vergessen lassen.
In Italien achten wir zudem auf „den besonderen Flair“. Hinter historischen Klostermauern, auf dem edlen Weingut, im Schloss oder noblen Herrschaftssitz logieren Sie in Hotels mit Stil und Komfort. Nicht immer liegt am Ende der Etappe ein hervorragendes Hotel. In diesen Fällen wählen wir sehr gepflegte und mit Herzlichkeit geführte Pensionen oder Agriturismo- Bauernhöfe aus. Die ausgesuchten Restaurants bieten außer ausgezeichneter Küche und gutsortiertem Weinkeller stets auch einen unvergesslichen Rahmen. Die Mahlzeiten sind eine perfekte Balance zwischen Treibstoff für die Muskeln, Streicheleinheiten für die Seele und Hochgenüsse für den Gaumen.Sie dürfen nur das Beste erwarten.

Betreuung

Erfahrene, speziell ausgebildete Guides und ihre Assistenten bringen die ALPS Tours Gruppen sicher und mit viel Spaß über alle Berge.